Vor einigen Monaten bekam ich plötzlich eine SMS von 1und1, die sich für die Bestellung eines Anschlusses bedankte und eine baldige Schaltung ankündigte. Daraufhin rief ich eine Hotline an und die Dame am anderen Ende nahm zu Protokoll das ich nix bestellt hätte. Damit war die Sache für mich gelaufen. Dachte ich.
Etwa einen Monat danach bekam ich wieder eine SMS mit irgendeiner Bestätigung. Daraufhin habe ich nicht reagier. Nicht wirklich Zeit und Interesse ich hatte ja schon mitgeteilt das ich das nicht war. Man weiß ja auch das Änderungen im System manchmal etwas dauern.
Zwei weitere Monate später war wieder eine SMS da. Diese Mal wurde Hardware verschickt.
Da war ich dann genervt. Also versucht auf der Webseite ne kostenfreie Nummer zu finden. Glaube eine gefunden zu haben. Bin auch erstaunlich schnell dran gewesen. Dort konnte man mir aber nicht helfen. Da müssen sie diese Nummer anrufen. Also ich die Servicenummer angerufen, erstmal durch den Computer durchgearbeitet, dann Warteschleife. Die Ansage versprach unter 10 Minuten. Nach minimal über zehn Minuten hatte ich die Schnauze voll und hatte keine Lust mehr meine Handyrechnung zubelasten wenn andere Fehler machen.
Im gesteigerten Level des Ärgerns war meine Überlegung ne Mail an Marcell Davis oder Twitter? Twitter hat gewonnen. Und es hat gerade mal 20 Minuten gedauert da kam 1und1 auf mich zu und wollte nachsehen. Ich war und bin begeistert.
Nach ein paar weiteren Tweets und DM’s wurde mir von dem Mitarbeiter nach kurzer Zeit berichtet, dass nun alles berichtigt sei.
Der Twitter-Service war spitze. Immer freundlich und um Welten besseres als die Hotline. Mit der Aktion hat 1und1 bei mir einiges an Ansehen gewonnenen.

weiterlesen