D(r)ivingralle

Multi Medial – analog bis ziemlich digital

Schlagwort: Technik

Mein Vortrag „Auto-Deployment ohne CLI“ beim WordCamp Cologne 2017

Vor kurzem fand das zweite WordCamp Cologne im BarCamp-Style statt. Nach langer Vorfreude mal wieder zu einem der deutschen WordCamps zu gehen um Freunde, Kollegen und neue Leute zu treffen machten Torsten und ich uns mit dem Zug auf den Weg.

Bis zu dem Zeitpunkt komplett unvorbereitet kamen wir im Laufe der Fahrt auf das Thema „Auto-Deployment“ und das es bisher keinen Vortrag für Einsteiger gab, der es erlaubt einen einfachen Einstieg in das Thema aufzuzeigen. Da ich das Thema für mich schon vor einiger Zeit gelöst habe, konnte der Erklärbär nicht widerstehen und der Vortrag war geboren.

Panorama der versammelten Teilnehmer bei der Eröffnung des WordCamps

Bei der großen Vorstellungs- und Vortrags-Planungs-Runde am Samstag morgen war ich einer der ersten um meine Idee vorzustellen und bekam eine schöne Anzahl an Händen, die für mich stimmten.
Die Sessions am Vormittag nutzte ich um die einleitenden Folien zu bauen und die nötigen Vorbereitungen zu treffen.

weiterlesen

Wöchentliches Update | TechnikLOAD | Podcast

technikload-logoHeute habe ich wieder einen Podcast im Angebot. Es ist wieder etwas technisches aber eher eine Express vollbesetzt mit hoch aktuellen Meldungen, eine Sammlung an guten Links und einer humorvollen Abrundung. Präsentiert wird dieser Videopodcast von David Maciejewski und Luca Caracciolo beide beim t3n-Magazin tätig. Der wöchentliche Kurzbesuch auf dem roten Sofa ist immer einen Blick wert, auch wenn die Themen oft nicht überraschend sind, da sie zu meist dem Technik-Mainstream entsprechen.

Schon bei den Jungs reingeschaut? Zu technisch zu unspezifisch? Was ist deine Meinung?

Internationaler Geek-Talk | Geekweek | Podcast

Mit diesem Beitrag läute ich die „Empfehlungs-Wochen“ für dieses Jahr ein. Das heiß ich werde in den nächsten Wochen meine Lieblinge aus allen Medien vorstellen.

Geekweek LogoDen Anfang mache ich mit dem Podcast „Geekweek“. Das dreiköpfige Team präsentieren in einer recht regelmäßigen Folge neue Ausgaben. Dabei ist die Mischung aus variierende Ansichten durch die internationalen Teilnehmer interessant. Frederic Lardinois berichtet aus den USA, Jean-Claude Frick ruft aus den Bergen der Schweiz und Marcus Schuler repräsentiert Deutschland. Auch wenn einzelne Folgen mal etwas länger ausfallen, bis zu 1,25 h, ist es nie langweilig. Thematisch werden die aktuellen Top-News aus Technik, Internet und der Gadget-Welt besprochen und bewertet. Dabei ist die Sende nicht zu technisch und gibt auch gerne mal einen erweiterten Blickwinkel.

Was hältst du von Geekweek? Auch schon Stammhörer?

weiterlesen

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén