D(r)ivingralle

Multi Medial – analog bis ziemlich digital

Word-Camping auf dänsich | #wpdk

| Keine Kommentare

Einmal rechts, einmal links Nach fast zwei Wochen Aufenthalt in Kopenhagen war es an diesem Wochenende Zeit für das Finale. Das WordCamp Denmark. An zwei Tagen traff sich die WordPress-Community aus Dänemark und Süd-Schweden. Aufgeteilt in zwei thematische Vortrags-Reihen, „Word“ und „Press“, wurden in dänischer und englischer Sprache über verschiedenste Themen referiert.

Mit ca. 150 lokalen und internationalen Teilnehmer/Redner ein nicht all zu großes Camp. Leider waren für mich nicht alle Vorträge verständlich, da mein Dänisch nicht ganz gereicht hat. Somit blieb mir mehr Zeit zum Netzwerken und Austausch mit anderen WordPress-Fans.

Nun freue ich mich auf unser WordCamp in Hamburg, das nun nicht mehr allzu weit hin ist. Also „Tak“ an das Orga-Team.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.